Montag, 24. März 2014

Farben des FRÜHLINGS...

Ja, auch bei uns ist mittlerweile der Frühling eingezogen, was für ein wunderbares Wetter in den letzten Wochen, das tut der Fotografenseele gut, aber auch den Hunden!

Hier habe ich mal die Farben des Frühlings eingefangen:







Und schnelle Frühlingsflitzer waren auch dabei...

Und der Toni...


Oder der hübsche Willi...





 Und im Studio ging auch was...







Habt schöne Tage und geniesst den Frühling,

liebe Grüße, Petra

Freitag, 17. Januar 2014

Angekommen im neuen Jahr...

Ja, auch wir sind mittlerweile angekommen in diesem noch recht jungen 2014...
Und damit einher geht auch der Vorsatz unseren Blog wieder regelmässig zu befüllen und auf dem aktuellen Stand zu bringen...

Als erste Neuerung in diesem Jahr wurde unsere Homepage ein neues Design verpasst. schaut mal, ich finde es super!

 
Da geht unser Dank natürlich mal wieder an unsere Annelie von  NORDWIND DESIGN, haste super umgesetzt, danke!
Neu ist, das wir die Seite noch etwas mehr abgespeckt haben, Übersichtlichkeit steht im Vordergrund und das es jetzt eine Dackel Special Seite gibt, extra für die Dackelfreunde.

Ansonsten lässt sich das Jahr, bis auf eine ziemlich hartnäckige Grippe, eigentlich ganz gut an!
Neu, nein vielleicht nicht ganz neu, ist unser Workshopangebot (WS) für interessierte Hunde- und Fotofreunde; ok, das ein oder andere WS habe ich ja schon zwischendurch angeboten, aber dies soll nun eine fester Bestandteil bei DOGSandDESIGN werden; wer Infos dazu möchte, gerne mal hier unter WORKSHOPS schauen!
 


Zwischendurch hatten wir dann aber doch mal wieder einen Dackel vor der Cam, der zuckersüsse Buddy...





Eine weitere Neuerung ist, das ich an sofort auch Studioshootings anbiete!
Zwar ist es immer noch so, das für mich Hunde in die Natur gehören, aber man kann schon manchmal ganz schöne Bildideen im Studio umsetzten.
Dazu kommt, das man auch wetterunabhängig arbeiten, ein riesen Vorteil!






Ihr seht, es ist einiges los bei uns und wir freuen uns auf dieses Jahr mit Euch,

Liebe Grüße, Petra mit Caruso & Carlson

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Ich bin Fotografin... - Ich bin HUNDEFOTOGRAFIN!


Ja, ich bin HUNDEFOTOGRAFIN und das nun schon im zweiten Jahr meiner nebenberuflichen Selbstständigkeit, Zeit also, mal ein Resümee zu ziehen...



Wie fing eigentlich damals alles an?
Mit Bilder und Fotos hatte ich eigentlich schon immer irgendwie und sowieso zu tun - so arbeitete ich neben meinem Studium der Theologie, viele Jahre in einer Galerie in Berlin, dann später in München in der Redaktion und Pressestelle einer großen, öffentlichen Institution, betreute dort die Bildredaktion und Bildbearbeitung.



Also gar nicht so abwegig, irgendwann mal auf die Idee zu kommen, selber eine Kamera in die Hand zu nehmen und auch gar nicht so abwegig, dann mal den eigenen Hund zu fotografieren, unser Caruso war gerade bei uns eingezogen.


Da ich immer schon ein „ständig lernender Mensch“ war und bin, war ich auch in diesem Fall viel unterwegs auf Fotoseiten- und Communities, habe staunend die grandiosen Fotos angeschaut und gedacht: „DAS möchtest Du auch können...“.




Also ein passendes Workshop gesucht und gefunden, Jagdhunde sollten es sein, und das ein ganzes Wochenende...
Ein sehr entscheidendes Wochenende, denn meine Leidenschaft war geweckt, die Leidenschaft, Hunde zu fotografieren, das war Ende 2009...



Es folgten Jahre der Entwicklung, des Ausprobierens, Kameras wurden ausgetauscht, noch das ein oder andere Workshop besucht und ständig war ich auf der Suche nach neuen Hundemodellen zwecks fotografischer Weiterentwicklung und nicht zuletzt auch einen eigenen Stil der Fotografie zu entwickeln, alles brauch’ seine Zeit...


Und dann war es soweit, seit Anfang 2012 arbeite ich in nebenberuflicher Selbständigkeit als Hundefotografin...



Viel ist passiert in diesen Jahren, neue Erfahrungen wurden gemacht, viele süße Hunde hatte ich vor der Kamera, aus vielen Kunden wurden Freunde, manch' andere Freunde sind gegangen, neue liebe Menschen sind gekommen, unser Miniburschi, Leopold-Carlson ist bei uns eingezogen...
Was bleibt also nach drei Jahren:
Dankbarkeit...


Dankbarkeit meinen engsten Vertrauten, meinem Mann Michael, der mir die Möglichkeit gibt, das zu machen, was ich mache...
Dankbarkeit meinen Freunden gegenüber, die immer an mich geglaubt haben und diesen Weg mit mir gehen...
Dankbarkeit meinen Hunden gegenüber, die immer so geduldig mit mir sind...
Dankbarkeit, dass ich dieses Leben so leben darf, wie ich es lebe..


Ich bin HUNDEFOTORAFIN... – und das macht mich glücklich, verdammt glücklich...

Sonntag, 25. August 2013

SUMMERfeeling by DOGSandDESIGN...


Ja,ja, ich weiss, so lange ist es her, dass hier die Artikel wieder in regelmässigen Abständen veröffentlich werden, ich habe auch schon ein echt schlechtes Gewissen!

Unser Carlchen geniesst seinen ersten Sommer...

Aber die gute Nachricht ist: Wir haben so viel zu tun, dass der Blog einfach etwas ins Hintertreffen gerät...
Deshalb werde ich hier einfach mal einen kleinen fotografischen Überblick gegebn, was bei uns so los war:

Da war zum einen ein Shooting für den Müchner Dackelclub für den diesjährigen Kalender:




Dann haben wir uns mit Herrchen & Frauchen von Bosse und Anton abseits vom Hundefestival in Greifenberg getroffen; Bosse & Anton, zwei so wunderbare Dackel, die wollte ich gerne immer schon mal vor der Linse haben...






Dann gab es da auch mal keinen Dackel, sondern einen süssen Border Terrier, Eddie...




Wir waren u.a. wieder in Franken, bei unserer Freundin Monika, mit ihren wunderschönen Rauhaarteckeln...
Hier haben wir dann auch Hunter mit seinem Frauchen kennenlernen dürfen, ein toller "Bretano-Hund"!

Hunter!
Ein super Team die beiden...

Quacks!

Felix!
Die drei Musketiere!

Und der Nachwuchs steht auch schon in den Startkörbchen...
Dann gab es auch noch Chrissie und Gina, wobei Chrissie schon 15 Jahre alt ist, sehr rührend...

 


Ende Juli, haben wir dann unser Hundefotografie-Workshop "Jagdgefährten"; es waren satte 40 Grad, aber die TeilnehmerInnnen haben sich super geschlagen und es war ein ganz, ganz toller Tag!




Dann waren da Paul & Janosch, ein Traumteam, die beiden...
Hierfür waren wir mal wieder in einer meiner Lieblingslocations, in der Schlossanlage Schleissheim!






Ein weiteres, sehr süsses Pärchen, waren Corinna und Dago...





Ihr seht, es ist ganz schön was los bei uns und im Moment sieht es auch so aus, das es im Herbst so weiter geht; aus diesem Grund werden wir nun erst mal in unsere wohlverdienten Betriebsferien starten, natürlich nicht ohne Kamera, ist ja klar...


Wir starten dann erfrischt im Herbst wieder durch und freuen uns über viele tolle Shootings,

habt bis dahin eine gute Zeit, Eure Petra, Caruso & Carlson